Edelsteine

Edelsteine

Edelsteine

Warum und wie wirken Heilsteine?

Die Steine wirken durch ihre Farben und Schwingungen. Heute weiß man, das Farben chemische Reaktionen auslösen, die körperlich, aber auch geistig und seelisch zum Ausdruck kommen. und wie die Wissenschaft bewiesen hat, ist alles in Bewegung. Die Steine erzeugen durch das Schwingen ihrer Atome Energie. Die Farbe ist klar zu erkennen, die Schwingungen kann man nicht sehen, aber fühlen. Wie stark man die Schwingungen der Steine wahrnimmt, hängt von der eigenen Sensibilität ab.

Jeder hat schon einmal die Schwingungsenergie des Mondes bei Ebbe und Flut gesehen, bzw. die Schwingungen in Form von Sympathie und Antipathie gespürt. Treten körperliche Leiden oder ein Unwohlsein auf, ist die Harmonie im Körper, in der Seele und in der Aura gestört. Da jedes Organ mit einem Gegenpunkt auf der Haut verbunden ist, was man ja aus der Akupunktur, Akupressur und der Fußzonenreflexmassage kennt, ist es möglich, alle Stellen energetisch über die Haut zu beeinflussen.

Das Auflegen der Heilsteine aktiviert eine Ausstrahlung und somit eine Weiterleitung der Schwingungsenergie durch die Nervenbahnen. Dadurch werden die Schwingungen in den Organen und der Aura harmonisiert und wieder ins Gleichgewicht gebracht.

Die Tiere spüren diese Kraft besonders stark, z. B. bei Vorahnungen einer Gefahr oder eines Erdbebens, da ihr „sechster Sinn“ noch nicht so manipuliert und verkümmert ist, wie bei uns. Durch die starken Umwelteinflüsse und die ständige Berieselung durch Radio und TV, auf Körper und Geist, sind wir desensibilisiert.

Wenn wir wieder mehr in uns kehren, einfach mal zur Ruhe kommen und in uns rein horchen, mal versuchen, was um uns herum zu spüren ist, dann können wir wieder lernen die Schwingungen um uns herum wahrzunehmen.

Das ist keine große Kunst, sondern nur eine Frage der Übung, das kann jeder.

Die Steine haben unterschiedlich starke Schwingungen, man spürt sie teilweise als Kribbeln, Wärme, Kälte oder als ein Ziehen.

Ihre Heilkräfte wirken sowohl auf körperlicher, wie auch auf seelischer Ebene.

Sie wirken nicht wie Tabletten. Der Träger eines Heilsteins muss nicht an seine Wirkung glauben, wie es von einigen behauptet wird, er wirkt auch bei Menschen, die nicht an die Wirkung glauben, nur die nehmen es nicht so bewusst wahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.