Einsamkeit

Einsamkeit (lt. Wikipedia bezeichnet man damit meist die Empfindung, von anderen Menschen getrennt und abgeschieden zu sein) Schreibt man darüber in seinem Blog? Wollen die Menschen überhaupt sowas lesen oder doch lieber nur Schönes? Man bietet damit natürlich auch eine Angriffsfläche, aber damit habe ich heutzutage absolut kein Problem mehr.…

weiter

Henri – fast startklar

Henri – fast startklar. Ich habe ja versprochen, Dich an den Veränderungen im Innenleben von Henri teilhaben zu lassen. Aus Zeit- und Finanzgründen konnte ich noch nicht alle geplanten Renovierungen vornehmen, aber es muss ja auch nicht alles sofort sein. Ich werde sicherlich auf meiner geplanten großen Reise immer mal…

weiter

Ich bin verliebt

Ich bin verliebt – in Henri. Vielleicht hast Du schon bei Facebook von meinem neuen Zuhause gelesen? Seit 1 Woche bin ich stolze Besitzerin von Henri – ein Daimler Benz 608 D – Wohnmobil, Baujahr 1975 und dadurch als Oldtimer zugelassen. Schon sehr lange war ein DB 608 – auch…

weiter

Abschied

Abschied – ich mag gar nicht dran denken. Aber es ist fast so weit. In 2 Tagen heißt es für mich, Abschied zu nehmen. Nicht nur Abschied von Spanien, sondern auch von meiner Tochter und Enkelin. Über 7 Monate sind wir gemeinsam gereist und haben viel zusammen erlebt. Mit sehr…

weiter

Wenn einer eine Reise macht …

Wenn einer eine Reise macht, dann reist er ja eigentlich . Aber ich stehe seit über 2 Monaten einfach nur rum. Es ist trotzdem wunderschön, schließlich stehe ich in Andalusien rum. Der Strand ist dicht bei und auch wenn Torrox Costa nicht der schönste Ort ist, fühle ich mich hier…

weiter

Schreibblockade oder einfach Faulheit?

Habe ich eine Schreibblockade oder bin ich einfach faul? So richtig sicher bin ich mir da nicht. Seit mindestens 2 Wochen sitze ich täglich vor einer leeren Seite und will einen Artikel schreiben. Tausend Dinge gehen mir durch den Kopf, es sind einige gar nicht mal so schlechte Ideen dabei,…

weiter

Spanien – gelebte Träume

Als allererstes möchte ich mich bei ganz lieben Menschen bedanken, die an meinen bzw. unseren Traum glauben und uns in einer echt schweren Lage unterstützt haben. Es ist momentan echt ein bisschen schwer auszuhalten. Irgendwie haben wir das Gefühl, langsam wird es Zeit, Torrox den Rücken zu kehren. Aber wir…

weiter

Immer noch in Deutschland

Nun hänge ich also seit über einer Woche in Deutschland fest. Aber es gibt ja Schlimmeres. So hatte ich dann auch noch ein bisschen Zeit für ein paar Freunde und auch, um einiges andere zu erledigen. Außerdem glaube ich fest daran, dass alles irgendwie einen Grund hat. Man erkennt ihn…

weiter