Weiter in Spanien – aber ganz langsam – entschleunigen ist der Plan

Komisch, ist das nun Entschleunigung oder einfach Faulheit? Egal, beides ok. Heute nehme ich euch jedenfalls mit auf den nächsten Teil meiner Überwinterung Von der Costa Brava ging es dann in einem Rutsch 370 Kilometer auf der AP7 an Barcelona vorbei in Richtung Süden. Normalerweise habe ich ja immer einen…

weiter

Von Vinaros bis Cartagena – und wieder ein bisschen Stellplatz gegen Hand

Von Vinaros war als nächstes Ziel Cullera angedacht. Das ist auch einer der Plätze, von denen ich schon so oft gehört hatte, aber noch nie dort war. Aber auf dem Weg dorthin war erstmal  Alcossebre angesagt. Dort stand ich am Hundestrand vor 2 Jahren mit einer Freundin frei und fand…

weiter

Wieder komplett und glücklich

ute-und-henri

Wieder komplett und glücklich! Henri ist wieder gesund! Nach mehr als 14 Tagen sind wir endlich wieder vereint und ich bin so glücklich. Henri hat eine neue, alte Achse bekommen und die Kosten lagen insgesamt bei 1700.00 Euro. Das ist nicht wenig, aber wenig im Vergleich zu den ursprünglich veranschlagten…

weiter