Das neue Abenteuer

Henri, Lene und ich sind gestartet. Nachdem ich nun schon fast 4 Wochen in Henri wohne und bisher bei meiner Familie auf dem Hof gestanden habe, ging es heute endlich wieder los. Der Weg heute war nicht so ganz lang, aber da ich erst spät losgefahren bin, reichte es dann auch völlig. Ich bin jetzt in Sachsenhagen (bei Stadthagen) bei einer meiner Töchter und meinen Enkeln.

Sollte jemals jemand durch Sachsenhagen kommen, gibt es hier noch einen echten Stellplatz-Geheimtipp. Am Sportplatz des Ortes sind Haltebuchten, wo man wunderbar stehen kann. Für Hunde ist es hier absolut ideal, da man mit wenigen Schritten am Mittellandkanal ist, wo man stundenrund spazieren gehen kann. Ich liebe es hier. Obwohl auf der anderen Straßenseite eine Wohnsiedlung ist, ist es hier absolut ruhig. Ich weiß nicht, wie die Anwohner reagieren, wenn man hier länger steht, aber eine oder zwei Nächte geht bestimmt immer in Ordnung

Morgen soll es dann nach Halle/Saale gehen, wo ich eine Freundin besuchen möchte. Dort sind 1 bis 2 Tage geplant und dann werde ich mich so langsam Richtung Österreich vorarbeiten, wo dann vom 2.8. bis 21.8.2016 mein liebster und wichtigster Markt des ganzen Jahres stattfindet:  Die 20. Ritterspiele auf Burg Sommeregg . Danach stehen noch einige andere Mittelaltermärkte an und dann geht es wieder in den Süden – Spanien, Portugal und evtl. Marokko sind in Planung. Aber wir werden sehen, wo es mich diesmal hinweht.

 

Meine Route kannst Du rechts in der Sidebar verfolgen.

 

Freue mich schon auf Deine Kommentare.

 

 

Hier unter findest du mal wieder die Links zu Amazon und Booking.com. Falls Du sowieso was bestellen bzw. buchen möchtest, würde ich mich riesig freuen, wenn Du das über diesen Link machst. Für Dich kostet es nicht mehr und ich erhalte eine kleine Provision, die mir bei meinem Abenteuer ein wenig helfen kann. DANKE!



Booking.com

6 Kommentare

  1. Alles Gute auf Deinen Weg, bleib, wie du bist!

  2. Wilhelm, Juergen-Karl

    Ich wünsche Dir eine schöne reise und viel Erfolg !!

    Viele Grüße

    Jürgen

  3. Das klingt so richtig spannend. Eins würde mich echt interessieren. Wie finanziert du deine reisen? Du musst es nicht beantworten wenn es zu persönlich ist. L.g

    • Hallo Marga,
      kein Problem 😉 . Ich verdiene mein Geld auf Mittelaltermärkten im Sommer in Deutschland und Österreich; im Winter versuche ich mir in Spanien ebenfalls auf Märkten ein bisschen dazuzuverdienen. Ansonsten bin ich recht sparsam und brauche nicht viel.
      Liebe Grüße
      Ute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.