Reisefieber

Reisefieber – ich habe Reisefieber. Vor jeder Reise! Egal, ob ich für 3 Tage an die Nordsee fahre, für 5 Wochen nach Thailand oder für 1 Woche nach Stockholm. Der Duden sagt: Reisefieber ist die Aufgeregtheit, innere Unruhe vor Beginn einer Reise!  OK….. ist auch gar nicht schlimm. Ich liebe dieses…

weiter

Man wird alt wie eine Kuh …..

  „Man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu“   Diesen Spruch meiner Oma kenne ich noch zu gut aus meiner Kindheit und habe ihn damals – wie vieles andere auch – einfach nur belächelt. Und wie denke ich heute? Der Spruch passt wie „Faust auf Auge“.

weiter

Anno 1280

Anno 1280  Vom 4. Juni bis zum 7. Juni öffnete Anno 1280 – das Mittelalterfest in Gütersloh-Isselhorst auf dem Hof Kruse – wieder seine Pforten. Ich war das 1. Mal dabei und war wirklich begeistert. Es passte einfach alles: Die Location, die tollen Stände, das Gaukler- und Musikprogramm und das Wetter dazu…

weiter

Mittelaltermarkt in Kirkel

  Mittelaltermarkt in Kirkel – Freitag morgen startete ich guter Dinge zur Burgruine in Kirkel um aufzubauen. Dort traf mich fast der Schlag – die Zufahrt bestand aus einer Steigung von geschätzten 25 % – und mir rutschte das Herz in die Hose. Wie sollte ich da hochkommen?

weiter

Freiheit für 3 Tage

Endlich wieder Freiheit – wenn auch nur für 3 Tage Montags war der Abbau in Gackenbach erledigt und ich musste erst am Freitag in Kirkel aufbauen. So konnte ich nun 3 Tage meine Freiheit genießen. 2 Tage blieb ich in der Eifel – in Ulmen am Jungferweiher. Das Internet funktionierte…

weiter

Wild- und Freitzeitpark Westerwald

Dann war ich also dann beim Wild- und Freizeitpark Westerwald in Gackenbach.     Hast Du den Ortsnamen Gackenbach schon mal gehört? Ich vorher nicht! Es sah dort schon ein bisschen komisch aus. Irgendwann waren wir dann eine Handvoll Stände. Ich hatte einen schönen gerade Platz mit einer wirklich netten Aussicht…

weiter

Endlich wieder „on the road“

Endlich wieder „on the road“      Der erste Mittelaltermarkt-Termin in diesem Jahr sollte für mich im Wild- und Freizeitpark Westerwald sein. Um 14 Uhr startete ich – 400 Kilometer vor mir. Nach wenigen Minuten erzählte mir mein Navi-Stauwarner: 154 Minuten Wartezeit auf der Strecke und es gibt keinen schnelleren Weg.…

weiter

Immer diese Technik !?!

Immer diese Technik!

Albert Einstein sagte schon:

 ZitatEinstein

Zuhause arbeite ich meist am PC, weil ich es einfacher finde. Nun für meine Tour hatte ich mein Notebook eingepackt, sämtliche Zugangsdaten notiert und so wollte ich Dich dann mit vielen direkten Infos zu meinen Träumen Mittelalter, Reisen und Nomadenleben versorgen. Aber manchmal kommt es halt anders. Auf meiner ersten Station hatte ich weder Telefon noch Internet; und dann hatte ich die Zeit und Internet und………. ich kam nicht auf meinen Blog. Ich hab rumprobiert und getan und gemacht, aber nichts funktionierte. Sollte wohl nicht sein. weiter