Wieder komplett und glücklich

ute-und-henriWieder komplett und glücklich!

Henri ist wieder gesund! Nach mehr als 14 Tagen sind wir endlich wieder vereint und ich bin so glücklich. Henri hat eine neue, alte Achse bekommen und die Kosten lagen insgesamt bei 1700.00 Euro. Das ist nicht wenig, aber wenig im Vergleich zu den ursprünglich veranschlagten € 3100,00. Die € 700,00 kamen durch Spenden zusammen und die Werkstattrechnung in Höhe von knapp  €1000,00 hat der ADAC vorgestrecht.

 

Ich will jetzt nicht allzu viele Worte machen, nur:

 

DANKE ganz besonders an:

  1. den ADAC – da ich seit Ewigkeiten alte Wohnmobile fahre, musste ich den ADAC schon reichlich oft in Anspruch nehmen. Allerdings so schlimm wie dieses Mal traf es mich noch nie. Ich hoffe, Herr K.vom ADAC liest dies, denn er hat sich ganz toll um Henri und mich gekümmert! die vielen lieben Facebook-Freunde, die mir einfach so Spenden geschickt haben, obwohl die meisten mich nicht einmal persönlich kennen.
  2. meine Freunde, die kein Facebook haben, sondern mich kennen und die ich sehr lieb habe!
  3. Silvia, die mich nur durch Facebook kannte, und mich einfach so bei sich aufgenommen und umhegt hat.
  4. alle, die mir mit Rat zur Seite standen und die auch durch häufige Anrufe nicht genervt waren.
  5. alle, die mir seelisch oder wie auch immer zur Seite standen.

Ihr alle habt mir wahnsinnig geholfen und dafür ist ein DANKE eigentlich fast zu wenig. Aber ich habe dieses Mal Hilfe angenommen und weiß, wenn jemand anderes Hilfe – in welcher Form ist ja völlig egal – braucht, tue auch ich, was in meiner Macht steht.

 

Hier noch ein paar Fotos der ganzen Geschichte:

Henri-auf-dem-Abschlepper

Henri auf dem Abschleppwagen

mein-zuhause-für-8-tage

„Mein Zuhause“ für 8 Tage

lene-und-bonita

Lene und Bonita –

Lene und Bonita hatten sich gesucht und gefunden. Als Lene merkte, dass es ans Abreisen geht, hat sie sich versteckt und sich selbst mit den tollsten Leckerlis nicht locken lassen. Wir brauchten eine halbe Stunde, um sie einzufangen.

 

Mehr Berichte über meine – trotz Allem – schöne Zeit in Spanien folgen, wenn ich wieder in Deutschland bin. Ich habe zur Zeit nicht so oft Internet.

 

Ich freue mich über Kommentare und/oder Mails.

 

 

20 Kommentare

  1. komm gut heim und eine Gute Fahrt für euch

  2. Komme gut heim und wenn du im sommer zu uns kommen willst bist du eingeladen auf unseren platz gratis zu stehen da ich jetzt selber nicht in der lage war dir zu helfen..es geht nicht immer so wie mann will..Also gute fahrt….

    • Hallo Moni,
      vielen, lieben Dank. Wenn es irgendwie passt, würde ich sehr gern kommen…nicht um gratis zu stehen, sondern um Dich kennenzulernen 😀 .
      Ganz liebe Grüße
      Ute

  3. Wünsche Die eine Entspannte Heimreise, und komm Gesund an! Allzeit Gute Fahrt!

  4. Allzeit heile Fahrt und beste Gesundheit. 🌼

  5. Hallo liebe Ute,
    wir wünschen dir eine gute Fahrt ohne Hindernisse.
    Der Glühwein wartet schon.
    Ganz liebe Grüße von den Büchers 😊😋

    • Hallo liebe Büchers 😉 ,
      danke Euch und bis bald . Achja, vielleicht kann ich auch einen Grog bekommen? Glühwein mag ich doch nicht.
      Liebe Grüße
      Ute

  6. Wünsche Dir noch viele schöne Urlaube mit Deinem Henri.

    • Hallo Ilona,
      danke Dir, aber nix Urlaub…….. ich lebe in Henri, also haben wir keinen Urlaub, sondern sind höchstens unterwegs zuhause ;-).
      Liebe Grüße
      Ute

  7. Super, dass am Ende doch noch alles geklappt hat. Wir wünschen Dir eine gute Heimfahrt und senden viele Grüsse aus Frankreich

  8. Hallo Ute, es freut mich so sehr, dass Du viele Menschen kennst, die Dir weiter geholfen haben!

    Ich dachte immer so etwas wie Hilfsbereitschaft gibt es gar nicht mehr…es ist schön zu lesen, wie sehr ich mich geirrt habe!! 🙂 🙂

    Ich wünsche Dir von Herzen eine knitterfreie und erfolgreiche Heimfahrt.

    Sonnige Grüße
    Julia

    • Hallo Julia,
      danke für Deine lieben Wünsche 🙂 . Auch ich hätte nie mit soviel Hilfsbereitschaft gerechnet. Es war – trotz des ganzen Schlamassels – eine schon tolle Erfahrung.
      Seid ihr schon auf dem Weg nach Portugal? Ich hoffe, ich schaffe es denn irgendwann auch einmal dorthin.
      Auch Euch eine gute Fahrt – und immer schön die Räder auf der Straße lassen ;-).
      Ganz liebe Grüße
      Ute

  9. Weiterhin gute Fahrt! Möge Dich Dein Weg auch mal in den Norden Deutschland führen!
    LG
    Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.