ADIOS 2015

2015 ist fast zu Ende. Es war ein aufregendes Jahr mit vielen tollen Momenten. Sicherlich waren auch weniger schöne Augenblicke dabei, aber die sind erledigt und werden irgendwo ganz hinten im Gedächtnis verstaut, wo sie gern verstauben dürfen.

 

Am Aufregendsten waren natürlich die letzten 3 Monate. Mein großer Traum vom Reisen im Wohnmobil ist wahr geworden und inzwischen bin ich schon mehr als 3000 Kilometer mit Mathilde über Frankreich nach Spanien gefahren und werde jetzt Silvester fast am westlichsten Ende Spaniens – in Tarifa – verbringen.

 

Ich habe unheimlich viele traumhaft schöne Gegenden gesehen. Ich habe das Leben im Wohnmobil richtig kennen- und lieben gelernt. Ich habe viele verschiedene Menschen getroffen und neue Freunde gefunden. Ich habe mit meiner Tochter gestritten und wir haben uns wieder vertragen – und lernen uns dadurch wieder ganz neu und anders kennen.

 

Es gibt natürlich noch viel, viel mehr zu erzählen, aber ich möchte es heute einfach bei diesem kleinen Rückblick lassen.

 

 

Auf dem gemeinsamen Blog von Zeenat und mir – www.3g-traveller.de – haben haben wir uns schon einige Gedanken über unsere Wünsche für das nächste Jahr gemacht. Die Zahl 12 spielt dabei eine große Rolle: es ist der 12. Monat des Jahres 2015 und wir sind nun seit gut 12 Wochen unterwegs. Schau mal rein, wir haben uns viele Gedanken gemacht.

 

Ich hoffe, Du folgst mir auch im neuen Jahr weiter auf meinem Blog. Wenn Du mich und meinen Blog ein klein wenig unterstützen möchtest, würde ich mich freuen, wenn Du auf meine Links von Amazon oder Booking.com klickst, wenn Dich die Angebote interessieren. Es kostet Dich nichts mehr und ich erhalte eine kleine Provision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.