Eddy und Mathilde

Eddy

Das ist Eddy. Eddy ist ein VW-LT Baujahr 1979 und somit ein echter Oldtimer – zugelassen mit einem H-Kennzeichen.

Ich besitze ihn seit 2013 und hoffe, er begleitet mich noch sehr lange. Es macht einfach Spaß so ein Auto zu fahren; keine komplizierte Technik, ein riesiges Lenkrad und so richtig gemütlich.

Ok, er hat man grad 75 PS und muss meist noch einen Anhänger ziehen, aber bisher hat er mich immer brav überall hingebracht. Unsere jährliche Tour nach Österreich ist schon immer ein Erlebnis. Ich „freue“ mich immer über die freundlichen LKW-Fahrer, die beim Überholen immer so „nett“ hupen. Die fahren ja auch schließlich mit mehr als 400 PS durch die Gegend und ich bin einfach nur froh, wenn wir die Berge hochkommen statt rückwärts rollen.

 Seit unserer Südeuropareise wird Eddy nun von meiner Tochter Zeenat gefahren. 

 

Also gab es Zuwachs! Darf ich vorstellen?  MATHILDE !

Mathilde

Mathilde

Mathilde  ist ein Fiat-Ducato mit Weinsberg-Aufbau, Bj. 1990. Ich kaufte sie ziemlich kurzfristig und sie ist eigentlich ein bisschen klein. Aber beim Fahren recht spritzig, zieht problemlos meinen Anhänger und ich mag sie einfach. 

 

 

 

 

 

 

Seit September 2015 begleiten uns nun erstmal beide Wohnmobile. Die meisten Reiseberichte findest Du in unserem gemeinsamen Blog.

 

Eddy und Mathilde

Eddy und Mathilde

 

 

Wenn Dich das Leben im Wohnmobil interessiert, schau auch mal in den Blog von Sabine und Micha , die gerade in ihren Herman einziehen!

Auch ein toller Blog über Leben auf Rädern – Reifen auf Reisen ist : www.keine-eile.de

 

 

 

12 Kommentare

  1. Grüße Eddy und allzeit gute Fahrt. Bin gespannt.

  2. Hey Ute, immerhin hat Dich das gute Stück letztes Jahr in einem Höllenritt direkt von Österreich über Bremen nach Frankreich gebracht. Der taugt was, der Eddy! 🙂 LG Des

    • Hallo Des,
      da kann ich Dir nur zustimmen, Danke 🙂 ……. darüber werde ich bestimmt auch noch berichten, war doch eine tolle Geschichte!
      LG Ute

  3. Nice post. I learn something totally new and challenging on blogs I stumbleupon everyday. It will always be helpful to read through articles from other writers and use a little something from other websites.

  4. Da haben wir 3 PS weniger.

  5. I just want to say I’m very new to blogging and site-building and truly liked this blog site. More than likely I’m want to bookmark your blog . You amazingly have tremendous article content. Kudos for sharing with us your web site.

  6. Ich war auch viele Jahre mit einem alten Hymer und 75 PS unterwegs… die alten Motoren vor 2000 haben aber einen riesigen Vorteil: Jede Hinterhofwerkstatt in Anatolien oder sogar Afrika bringt die wieder zum Laufen, wenn sie wirklich mal aufgeben, da braucht es keinen Computer, der dem „Mechatroniker“ sagt, welche Baugruppe er austauschen soll…
    Peter

    • Da hast Du völlig recht und das ist echt das Schöne daran. Deshalb hoffe ich auch, dass mein Eddy mich noch viele Jahre begleitet.
      Liebe Grüße
      Ute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.